Angela H. Fischer

Zurück zum Seitenanfang Navigation überspringen
Zurück zum Seitenanfang Zurück zur Navigation
 

Geliebter Lügner

Sie streiten sich, sie necken sich, sie ertrinken in Selbstmitleid, gekränkter Eitelkeit und Eifersucht: George Bernhard Shaw und die Schauspielerin Stella Patrick Campbell. Er ist von ihr besessen, und Stella verehrt ihn zärtlich. Den Briefkontakt der beiden hat Jerome Kilty zu einer Komödie verarbeitet, in deren Verlauf der Aufstieg Shaws dem Niedergang der Diva gegenüber steht – die Essenz dieser Komödie hat Angela H. Fischer in diesem Hörlebnis® zusammen getragen. Da die Briefe mit Seitenblick auf ein mögliches Publikum geschrieben wurden, verfehlen sie ihre theatralische Wirkung nicht! Eine schnelle, scharfzüngige Zärtlichkeit zwischen einem Mann und einer Frau, hingebungsvoll gelesen von Andreas Strigl und Angela H. Fischer.

Ein Beitrag zum SOMMERBLUTFESTIVAL 2012!