Angela H. Fischer

Zurück zum Seitenanfang Navigation überspringen
Zurück zum Seitenanfang Zurück zur Navigation
 

Gästebuch

Liebe Besucher,

an dieser Stelle können Sie mir eine Nachricht im Gästebuch hinterlassen.

Bitte beachten Sie: Ihr Kommentar ist nach dem Absenden aus Sicherheitsgründen nicht sofort sichtbar, sondern wird erst nach Prüfung freigeschaltet. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • Sabine Kügler schrieb am 16.05.2017:

    Hallo, liebe Angela, wow! Was für ein grandioser Auftritt im Kabartt Flin am vergangen Samstag. Ich bin immer noch ganz tief beeindruckt von Dir als Hildegard Knef und bekomme Gänsehaut, wenn ich daran denke ! Präsenz, Ausdruck, Stimme, einfach alles ! Du fesselst! Ich freue mich sehr, Dich hoffentlich ganz bald wieder zu sehen und fände es toll, wenn wir in Kontakt bleiben. Ganz liebe Grüße, Sabine

  • Miriam Betz schrieb am 03.11.2015:

    Angela, du bist absolut überzeugend auf der Bühne, eine Vollblutschauspielerin durch und durch, aus der eine langjährige Erfahrung spricht. Du strahlst so viel Charme, Witz, Leichtigkeit, aber auch Tiefe aus, es war wirklich ein Fest dir zuzusehen. Und das Beste daran: ES IST DEIN EIGENES STÜCK namens "HERZEN ROSTEN NICHT". Ich durfte die Premiere im Kabarett Flin erleben und das war große Klasse. Ich gratuliere dir zu diesem Stück, das bis ins kleinste Detail gekonnt von dir und Andreas Strigl dargestellt wurde.

  • Frank Altmann schrieb am 12.07.2015:

    hallo Angela, es war mir eine Freude dich kennenzulernen, eine Ehre und ein großes Vergnügen mit dir zu spielen. Frank

  • Cano schrieb am 13.12.2014:

    Toller Auftritt im Kontakthof Wuppertal mit dieser grandiosen, außergewöhnlichen, scharfen Stimme. Hut ab!

  • Kai Odewald schrieb am 03.08.2014:

    Eine tolle Schauspielerin! Mit einer Gelassenheit und Selbstverständlichkeit zieht sie das Publikum in ihren Bann. Eine umwerfende Ausstrahlung und Stimme kommt noch dazu. Ich bin bestimmt kein Experte aber gerade als solcher kann ich sagen, dass es einfach Spass macht sie zu erleben! Danke und ich hoffe noch viele weitere Stücke mit ihr sehen zu können!

  • Anne Bischoff schrieb am 09.04.2014:

    Liebe Angela,ich freue mich über Deinen riesigen Erfolg. Du bist eine tolle Künstlerin mit einer großartigen Ausstrahlung und privat ein wunderbarer Mensch. Hab Dich sehr gern und umarme Dich. Deine Anne

  • WOLFGANG SCHÄFER schrieb am 17.10.2013:

    Liebe Angela, auch im Namen unserer Freunde bedanken wir uns für den gestrigen Abend im Lamettas. Du warst sensationell! Wir waren begeistert von Gesang und Spiel; Hildegard Knef selbst hätte sich nicht besser präsentieren können. Hinreissend deine Sanges- u. Schauspielkunst!! Du bist einfach ein Multitalent, denn auch die Programmzusammenstellung stammt von dir. Klasse! Danke Angela H. Fischer sagen deine Kölner Fans Martin & Wolfgang

  • Heinrich schrieb am 24.03.2013:

    Liebe Frau Fischer, heute durfte ich Sie im Kontakthof Wuppertal als Hildegard Knef erleben. Ich bin begeistert, allerdings saß mir manchmal schon ein Kloß im Hals. Die beiden "Hildes" waren so unterschiedlich und ergänzten sich dennoch vollkommen; Sie haben mir einen ganz neuen Blick auf eine faszinierende Persönlichkeit ermöglicht. Danke Ihnen, danke auch an Melanie Spielmann und Wolfgang Eichler.

  • Lilli aus Wermelskirchen schrieb am 06.05.2012:

    Hallo Frau Fischer, habe Sie gestern in Wermelskirchen in der Vorstellung "Für mich solls rote Rosen regnen" gesehen. War anfangs etwas skeptisch, da die unverwechselbare Knef einzigartig ist. War dann aber sehr überrascht über die tolle Interpretation. Ich habe die Begeisterung für die Knef schon vor vielen Jahren von meiner Mutter übernommen und die gestrige Vorstellung hat dazu beigetragen, daß mir die Erinnerung an diese tolle Schauspielerin und Sängerin wieder sehr präsent war. Danke für den tollen Abend !

  • Zaren schrieb am 22.01.2012:

    Liebe Ala, es war eine fantastische Vorstellung (FÜR MICH SOLLS ROTE ROSEN REGNEN)!! Du warst umwerfend :-) Mir lief nicht nur einmal ein kalter Schauer über den Rücken, genauso wie ich mehrfach lachen oder schmunzeln musste. Beeindruckend, wie aus Schau-spiel Schau-sein wird. Ich freue mich schon jetzt wieder sehr auf ein Wiedersehen!! Du Blume, Zaren

  • Martina Plate schrieb am 12.12.2011:

    Herzliche Grüße von Deinen neuen Wuppertaler Fans. Die Premiere mit "Für mich soll`s rote Rosen regnen" am 11.12.2011 im Theater inTakt war großartig! Du bist die perfekte Besetzung für Hildegard Knef. Deine Stimme und die Gestik hat uns ganz bewegende Eindrücke aus Hildegard Knef`s Leben gegeben. Ein tolles Erlebnis für 3 Generationen; unsere Mütter (gleiche Altersklasse wie Hildegard Knef) und unsere jüngste Tochter (17 Jahre) waren gleichermaßen begeistert, natürlich auch von Deinen Mitstreitern und der Inszenierung. Wir wünschen Dir und Deiner Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches, wunderbares Jahr 2012. Möge das Glück Dich verfolgen an jedem Morgen und in jeder Nacht! Auf bald -:) Jochen & Martina Plate

  • Horst Eschmann schrieb am 12.10.2011:

    Sehr geehrte Frau Fischer,
    meine Frau und ich waren begeistert von Ihrer gelungenen Veranstaltung am 30.9.2011 in Schladern (Hörlebnis "Reigen"), wobei das Schmankerl über den Klingelknopf dem Ganzen ein Sahnehäubchen aufgesetzt hat.Ich würde mich freuen, wenn Sie mir diesen Vers gelegentlich übermitteln könnten.
    Mit lieben Grüßen
    Ihr Fan Horst Eschmann

  • Tatjana K. Cichon schrieb am 22.09.2011:

    Liebste Angela, ich liebe dein Hörlebnis. Allein die Plakate lassen Augen und Ohren schmachten und ich freue mich sehr,dich live zu erleben;-)) Tatjana

  • hans petersen schrieb am 30.08.2011:

    Von Deinen wunderbaren Lesungen, die viel mehr sind als bloße Lesungen, bin ich und mein Freundeskreis immer wieder begeistert. Hier bringt sich eine ausgezeichnete Schauspielerin voll in die Texte ein mit Sensibilität, Humor, und sichtbarer Freude an ihrer Arbeit; großes Kompliment!!

  • madeleine schrieb am 11.07.2011:

    Que maravilla de mujer!

  • Kristof Stößel schrieb am 24.06.2011:

    Liebe Angela.... privat und beruflich bist du eine Bereicherung für mein Leben. Vielen Dank für diesen wundervollen Abend. Dein Kristof

  • Kuno Thiel schrieb am 11.12.2010:

    Liebe Angela, das war ein wunderbarer Abend mit Dir und Taft zum Kragen! Vielen Dank!

  • Düsseldorfer schrieb am 29.11.2010:

    Sehr geehrte Frau Fischer und Team, wir möchten uns noch einmal sehr herzlich bei Ihnen bedanken. Die Vorstellung "Letzter Vorhang" hat uns sehr gefallen. Sie haben uns die Knef für einen Abend wieder auf die Bühne gebracht. Auch wir schätzen Hildegard Knef sehr. Hilde war eine umwerfende Frau. Dank Ihnen und Ihrem wunderbaren Team konnten wir einen fantastischen Abend verbringen. Hierfür sehr vielen Dank!!!

  • Andreas Günther schrieb am 07.11.2010:

    Hi Angela, war wieder mal ein schöner Abend mit euch! Ich hoffe ihr seid gut heim gekommen. Ich freu mich schon aufs nächste Mal; leider wird die Freude ja etwas getrübt, da es anscheinend das letzte Mal sein wird. Kann die Leute, die so etwas entscheiden, nicht verstehen! Also trotzdem bis bald; viele liebe Grüße an den Rest der Truppe! Andreas (der Pianist im Hambacher Schloss) P.S.:Schöne Homepage übrigens! Ich arbeite noch an meiner.

  • Jürgen Deklerk schrieb am 25.09.2010:

    Bin gestern dank geschenkter Karten in Ihr Stück im EuroTheater gekommen. Konnte mir unter dem Titel nicht viel vorstellen, war dann aber ganz begeistert, insbesondere von Ihrer Darstellung von Hildchen! Hoffe jetzt, Sie noch öfter an gleicher Stelle sehen zu können. Mit den besten Grüßen! J. Deklerk

  • Joe Göbel schrieb am 19.09.2010:

    Meine Frau schenkte mir den "Letzten Vorhang" gestern abend im Euro Theater Bonn zum Geburtstag. Wir waren begeistert! Ihre Wandlungs- und Anpassungsfähigkeit überzeugten uns von Ihrer Professionalität. Eine wunderbare Erinnerung an die von mir geschätzte Knef! Herzlichen Dank dafür, Frau Fischer!!

  • Wilfried Worniak schrieb am 02.05.2010:

    Hallo Frau Fischer, wir waren als Paar in der AURORA-Vorstellung vom 01. Mai. Es ist uns ein Bedürfnis, Ihnen für den schönen Abend ganz herzlich zu danken.
    Sie sind eine große Künstlerin.
    Mit freundlichen Grüßen
    Diana und Wilfred Worniak

  • Eva Lüttgens schrieb am 01.04.2010:

    Hallo und einen schönen guten Tag, Angela! Beim Surfen durchs Internet bin ich auf dieser tollen HP gelandet. Echt gut gemacht,da muss man einfach stöbern. Auch lass ich liebe Grüße hier, verbunden mit den besten Wünschen für die Zukunft. Sonnige und erholsame Osterfeiertage! Eva und das Team von Radio mdu

  • Zaren schrieb am 13.03.2010:

    Einen dicken Gruß und Umarmung an die Nachwuchsautorin Clara Fischer! Ich bin sehr gespannt, wie sie sich weiter orientierten wird; finde es unglaublich toll, dass sie wahrnimmt und mitnimmt, was sich ihr an Vielfältigkeit anbietet! Auch eine Umarmung an dich, Ala!

  • Königstochter jüngste schrieb am 24.10.2009:

    Hallo, tollste Frau der Welt! Ich muss schon sagen: Hut ab vor Deinem Lebenswerk! Drei erwachsene Kinder und trotzdem hocherotisch und vor Anziehungskraft und Ausstrahlung nur so stahlend. Du bist eine wunderschöne Mohnblume; mit jedem Tag blühst du mehr auf. Mohnblumen wachsen sogar an kalten Orten wie Autobahnen. Sie sind Kämpfernaturen! In Liebe. Königstochter jüngste.

  • Max Kindler schrieb am 16.08.2009:

    Liebe Angela!
    Meine höchste Annerkennung für das Stück „Pailletten im Zylinder“ und „Mama, Papa, Knirps“ im Innsbrucker Funtasy. Es war ein tolles Erlebniss. Liebe Grüße. Max. (Ein Fan)

  • Bea schrieb am 18.02.2009:

    Liebe Angie! Ich sende Dir auf diesem Weg einen ganz lieben Gruß und eine feste Umarmung! Sehr schöne Site, übersichtlich und klar. I love it – freue mich auf den 27.02./28.02. in Mönchengladbach/ Schloss Wickrath und darauf wieder Deine Tochter Harriet zu sein. Love and light, cya bea.

  • Wolfgang Nieß schrieb am 08.12.2008:

    Liebe Grüße von dem Pianisten im Hambacher Schloss! Eure Aufführung mit „Mord a la Carte“ war großartig! Witzig, originell, professionell und toll gespielt! Viele Grüße auch an die 4 Anderen! Bis hoffentlich irgendwann mal! Wolfgang

  • Wolfgang Schäfer schrieb am 08.12.2008:

    Einfach klasse, Angela Fischer! Eine tolle Geschichte (Taft zum Kragen), grandios vorgelesen und wunderbar begleitet am Klavier heute morgen im Horizont-Theater Köln. Eine Stimme, die Bilder malen kann; weiter so! Wie wärs denn mal mit dem Bühnenstück „Die geliebte Stimme“ von Jean Cocteau? Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in 2009, wünschen ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute und viel Erfolg im neuen Jahr. Wolfgang & Martin

  • Anja Haubold schrieb am 04.09.2008:

    Nachdem nun Chantalle und Andreas und einige andere sich schon verewigt haben, will ich mich auch mal einreihen und Dir sagen, dass Du mich vom ersten Moment unserer Begegnung sehr beeindruckt hast. Du bist einfach unglaublich warm, herzlich, witzig, charmant und hast eine Ausstrahlung, dass man Dich gar nicht übersehen kann. Und das alles zeigst Du mit einer Natürlichkeit auf der Bühne, die sehr sehr einnehmend ist.
    Ich hoffe, dass wir uns bald mal wieder sehen können!
    Herzlichste Grüße, Anja

  • Bernd von Fehrn schrieb am 12.06.2008:

    Auch wenn wir uns derzeit kaum sehen oder sprechen, in meinen Gedanken bin ich ganz oft bei Dir. Alles erdenklich Liebe und Gute an Dich,
    Dein Bernd

  • Josephin schrieb am 15.04.2008:

    Hallo Angela,
    Pailletten im Zylinder war so klasse. Es war wirklich wieder wunderbar!
    Bis bald Joe

  • H.-D.Deutschmann schrieb am 02.03.2008:

    Hallo, am 01.03.2008 besuchten wir in Mönchengladbach-Wickrath "Mord a la carte": Die Aufführung war Spitze. Weiter so.
    m.f.G H.-D.Deutschmann

  • Helga schrieb am 28.02.2008:

    Hallo Angela,
    viele liebe Grüße aus dem Windecker Ländchen schicken dir Helga, Andrea und Birgit. Wir möchten uns nochmals für den wunderschönen gestrigen Abend bedanken; es war einfach nur toll !!!
    Auf den nächsten Theaterbesuch freuen wir uns jetzt schon! Herzliche Grüße aus Mittel.
    Helga

  • Miriam schrieb am 31.01.2008:

    Hallo Angela..musste natürlich mal deine Homepage anschaun…sehr schön !!! Nochmal vielen Dank für die schöne Zeit !!
    Lg Miriam
    PS: Was dir der Andreas geschrieben hat, ist ja super süß

  • Barbara Hammermann schrieb am 01.01.2008:

    Hallo Frau Fischer,
    meine Familie und ich wohnen in Dattenfeld – ebenfalls im schönen Windecker Ländchen. Schon lange hatten mein Mann und ich vor, eine Vorstellung mit Ihnen zu besuchen. Und gestern abend – Silvester – passte es bestens. Wir waren um 18.00 Uhr in der Vorstellung im Eurotheater Central in Bonn. Wir sind restlos begeistert. Heute im Laufe des Tages haben wir immer wieder (in Gesprächen mit der Familie, Freunden etc.) davon erzählt. Besten Dank für den äusserst unterhaltsamen Abend!
    Herzliche Grüße und alles Gute für‘s neue Jahr!
    Barbara Hammermann

  • Melanie Korsten schrieb am 20.12.2007:

    Hallo Mrs. Salisbury – Fischer,
    Ich war gestern abend in Wickrath eingeladen von Familie Winter Mountains.
    Zuerst wussten wir alle gar nicht, um was es ging und was uns erwarten würde. Voller Spannung und Ungeduld warteten wir also im Kaminzimmer und waren sehr verwundert, als wir erfuhren, dass uns Mrs. Salisbury zur Auktion empfangen würde. Und so nahm die Geschichte ihren Lauf.. Einfach perfekt..!!!
    Ich habe selten eine Schauspielerin gesehen und vor allem gehört, die so viel Kraft und Leidenschaft auf die Bühne bringt. Ich bin immer noch total begeistert und fasziniert von Ihrer Stimme, die so viele Klangfarben und so viel Ausdruck beinhaltet.
    Ich hoffe, ich werde noch einmal in den Genuss kommen, Sie, den Lord, Howard, Harriet, Mr. Archer und natürlich Mr. Libussa live zu sehen.
    Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg.
    Einen lieben Gruss aus Mönchengladbach

  • Norbert Nathan schrieb am 19.12.2007:

    Hallo, Angela Fischer,
    ich/wir haben Sie gestern im „Mord a la carte“ in MG-Wickrath gesehen und waren absolut begeistert.
    Eine tolle Ausstrahlung, so viel Melodie in der Stimme, Witz, Charme, Optik, Mimik – das war allererste Sahne, Kompliment !!
    Der (an diesem Abend) dänische Lord nebst Anhang

  • Elfi Metzing schrieb am 25.11.2007:

    Ich hatte das Glück und die große Freude, Dich in den letzten 7 Jahren auf Deinem Weg begleiten zu dürfen. Am Anfang noch zögerlich auf Deinem Weg, aber immer stärker und besser werdend im Laufe der Jahre. Egal, ob ich Dich als Kabarettistin oder Schauspielerin erleben durfte, Du warst immer nur eins – unheimlich gut. Danke für die schönen Stunden , die ich mit Dir erleben durfte.

  • stefan schrieb am 18.11.2007:

    Juhuuuu, endlich haben wir uns auch mal kennenlernen dürfen! Und ich hoffe, mein Bruder weiß es zu schätzen, welch charmante Dame und überaus tollen Menschen er als Freundin hat. Davon abgesehen, dass Du eine brillante Schauspielerin bist, bist Du auch als Mensch von unschätzbarem Wert und eine Bereicherung. Ich kann nur hoffen, dass wir uns wieder sehen und wünsche Dir weiterhin viel Erfolg, schöne Stunden in Deinem Leben und grüsse mir den Andreas mal schön….viele liebe Grüsse aus Tirol senden Dir
    Stefan und Mimi

  • Ilse Malecha schrieb am 12.11.2007:

    Liebe Aurora alias Angela Fischer,
    Ihre Putzfrauenrolle hat uns begeistert. Ich habe so meinen Geburtstag am 06.11. im EURO-Central grossartig überstanden.
    Ilse Malecha mit Christian und 37 Gästen.

  • Dr. Heiko Pollmeier schrieb am 10.11.2007:

    Vielen Dank für die Vorstellung "Aurora" am 6. Nov. 2007.
    Es hat meiner Frau und mir viel Spaß bereitet. An unser Gespräch erinnere ich mich gerne. Weiterhin viel Erfolg!!

  • Andreas Strigl schrieb am 04.10.2007:

    Wer eine vielseitige, professionelle, hinreissende und tolle Schauspielerin mit Charme, Witz und Esprit erleben will, sollte sich keine Vorstellung entgehen lassen. Ich als Kollege und Freund weiß, dass Angela Fischer sich nicht nur als Freundin einsetzt, sondern mich auch immer wieder mit ihrer vielseitigen Kunst überraschen kann. Deshalb, liebste Äinschi: Weiter so und vielen Dank für deine Freundschaft. Ich fühle mich sehr geehrt, mit Dir zu arbeiten und wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und viele Gästebucheinträge!!! Küsschen: Andreas

  • Chantalle schrieb am 04.10.2007:

    Sehr geehrte Frau Fischer!
    Ich habe Sie schon oft gesehen: Vor drei Tagen erst als Aurora, in Brennende Geduld, als Lady bei Mord à la carte… Ich glaube, ich habe seit vielen Jahren nichts von Ihnen versäumt. Zu Ihrem Spiel lässt sich nur sagen: Irre! Ja. Das ist Kunst, wie sie sein soll: Ungekünstelt.
    Mit herzlichen Grüßen! Chantalle C.