Angela H. Fischer

Zurück zum Seitenanfang Navigation überspringen
Zurück zum Seitenanfang Zurück zur Navigation
 

Pailletten im Zylinder

Kölner Rundschau

“In der rasanten Szenenfolge, mit gutem Händchen fürs Timing auf die Bühne gebracht, entsteht garantiert keine Langeweile. Dazu trägt entscheidend die Präsenz der beiden Akteure bei. Autorin Angela Fischer hat sich die Rolle der launischen Eva mit viel Gefühl für die eigenen Fähigkeiten auf den Leib geschrieben. Denn auch schmissige Tanz- und Gesangseinlagen kommen nicht zu kurz – Harald Schollmeyer hat die witzigen, frechen Liedtexte mal in Anlehnung ans Kabarett der Zwanziger, mal als funkensprühende Jazz-Nummern für Piano und Bass vertont…”